Mehr erfahren
Olang

Alpin Ski

am Skiberg Nr. 1
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Olang

Winterwandern

Ein Wanderparadies für Groß und Klein
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Olang

Mountainbike-Urlaub

inmitten der Natur
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Olang

Kultur Alpin Urban

Sehenswürdigkeiten
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Olang

Familiendorf Nr. 1

Familienhighlights
Mehr erfahren
Skivergnügen für die ganze Familie
O
Olang im Winter

Der ideale Einstieg ins Skivergnügen liegt in Olang.

Im Winter steht natürlich der Kronplatz im Mittelpunkt des Geschehens und eine Talstation ist direkt in Olang zu finden. Mit dem Skibus, welcher im 20-Minuten-Takt durch die Gemeinden im Tal verkehrt, erreicht man direkt die Aufstiegsanlagen. Die Seilbahn führt auf 2.275 Meter zu einem Panorama, das den Namen Kronplatz wahrlich verdient. Vom Gipfelplateau führen 119 Pistenkilometer sternförmig ins Tal.

Neben dem Skisport bietet das Dorf auch eine 7 km lange Rodelbahn. Zudem liegt nur 15 Autominuten von Olang entfernt die Langlauf- und Biathlon-Hochburg Antholz.

Action ist angesagt! Für Familien mit Kindern gibt es die Kids Area Panorama, wo die kleinen Abenteurer ihre ersten Erfahrungen im Schnee machen können.

O
Olang im Sommer

Wer Holzzaunromantik sucht, findet sie hier. Denn obwohl Olang der Pustertaler Hauptstadt Bruneck so nahe ist, zeigen sich die Häuser hübsch ländlich und die Gärten bunt bäuerlich. Und so passt Olang ganz wunderbar mit aufs Bild von weiß leuchtenden Dolomitengipfeln und tief dunklen Gebirgswäldern.

Wer in Olang ist, ist mittendrin im Grün. Wer gerne draußen aktiv ist, die Bergnatur des Pustertals und seiner wilden Seitentäler entdecken möchte, hat in Olang seinen idealen Ausgangspunkt.

Olang liegt im Herzen des Naturparks Fanes-Sennes-Prags und die Rieserferner und Sextner Dolomiten scheinen zum Greifen nah. Dass dem dann doch nicht ganz so ist, erfahren Wanderer, Radfahrer und im Winter auch die Tourengeher, wenn sie sich tatsächlich auf den Weg machen ...
Manche Wanderwege sind auch kinderwagentauglich. Schließlich ist Olang Südtirols Aktiv-Familiendorf Nummer 1.

Hier finden kleine Gäste nicht nur reichlich Platz zum Toben und Spielen sondern können Vieles auch zum allerersten Mal erleben: reiten oder einfach nur mal Pferdefell fühlen, 3 D Bogenschießen, den Elementen spielerisch begegnen oder einen Tag lang Indianer sein. Aber auch erwachsenen Urlaubern wird in Olang niemals langweilig. Dafür sorgen die bewirtschafteten Almen rund um die Gemeinde, das Freischwimmbad, die Tennisplätze, der Golfplatz und die Reiterhöfe.

Ein besonderes Highlight für Familien ist die Kinderwelt Olang.

Es ist an der Zeit die kleinen Dinge zu schätzen.
#
#LICHTBLICKE

Gemeinsame Augenblicke, Zeit mit den Liebsten und die warmen Sonnenstrahlen, die den Raum und die Gedanken erhellen.

In diesen Zeiten gibt es uns Hoffnung, wenn wir uns darauf besinnen, was uns verbindet:

Die Liebe zu den einfachen Dingen, zur Natur, zu gutem Essen, einem guten Glas Wein.

Unser oberstes Ziel ist es alles zu tun, um Euch optimale Voraussetzungen für einen sicheren und entspannten Urlaub zu bieten. Hygiene und Sauberkeit hatten bei uns immer höchste Priorität und wurden jetzt noch einmal intensiviert.

Sicherer Urlaub in Olang
Olang mit Bus und Bahn erleben
M
Mobilität

Wer in einer Unterkunft untergebracht ist, welche Mitglied im Tourismusverein Olang ist, erhält beim Check-In den HOLIDAYPASS Olang.

Diese Gästekarte ermöglicht die kostenlose Nutzung aller Skibusse im Winter UND aller öffentlichen Linien in Südtirol (Linienbusse, Regionalzüge und Landes-Seilbahnen). Davon ausgenommen sind jedoch Langstreckenzüge (Intercity, Eurocity,Euronight, Eurostar) und der Transport von Fahrrädern, Hunden und anderen Tierarten.

Mobilität vor Ort
I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach Olang
Anreise

Mit dem Auto

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach Olang

Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A):
Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Das westliche Tor zur Ferienregion Kronplatz befindet sich in St. Sigmund bei Kiens.

Anfahrt über Lienz (A):
Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis ins Pustertal. Das östliche Tor zur Ferienregion Kronplatz befindet sich in Welsberg.

Wichtige Hinweise:
- In Italien ist die Benutzung der Autobahn gebührenpflichtig.
- Ab 15. November bis 15. April gilt in Südtirol für Autos und LKWs bei Schneefall, schneebedeckter Fahrbahn oder Eis auf den Straßen Winterreifen- bzw. Kettenpflicht.
- In Italien sind das Fahren mit Licht und das Mitführen von Sicherheitswesten Pflicht. 

 

Routenplaner
Verkehrsmeldezentrale Bozen

Anreise

Mit der Bahn

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach Olang

► Anreise aus Deutschland oder Österreich

Entspannt mit der Bahn nach Südtirol. Mit täglichen Direktverbindungen ab München bis Sterzing, Franzensfeste, Brixen und Bozen und entsprechenden Anschlüssen sowie Umsteigeverbindungen mit dem ICE über München für Reisende aus z.B. NRW, Hamburg, Hessen, Berlin oder Sachsen. Die internationalen Bahnverbindungen werden bis Franzensfeste/Südtirol angeboten, dort kann man auf die lokale Bahnlinie ins Pustertal umsteigen.

In den Eurocity Zügen der DB-ÖBB zwischen München und Bozen sowie in den DB Reisezentren kann für den öffentlichen Transport in Südtirol das „Anschlussticket Südtirol“ zum Vorteilspreis erworben werden. Es ist am Tag der An- oder Rückreise gültig; das Datum ist auf dem Fahrschein einzutragen.

In Olang finden Sie eine Zughaltestelle.

  •  

► Anreise aus der Schweiz

Sie erreichen Südtirol mit SBB-ÖBB über Innsbruck und Brenner oder fahren nach Zernez, von wo Sie mit dem Bus Mals erreichen. Von dort gelangen Sie mit den Regionalzügen und -bussen in alle Ortschaften Südtirols. 

 

Routenplaner
Fahrplansuche

Anreise

Mit dem Bus

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach Olang

Mit Flixbus erreichen Sie Südtirol über München und Innsbruck mehrmals täglich. 

► „Südtirol Transfer“ – bequem bis ins Urlaubsquartier
Bei Anreise mit Bahn oder Bus nach Südtirol, gibt es für die letzten Kilometer bis zur Unterkunft den flächendeckenden Anschluss-Shuttle „Südtirol Transfer“: Von den Bahnhöfen Bozen, Meran, Mals, Brixen, Bruneck und Innichen sowie den Fernbus-Haltestellen in Bozen, Klausen, Vahrn, Sterzing und Meran gelangt man bis zur Ferienunterkunft – und nach dem Urlaub wieder zurück zur Haltestelle. 

Der Sammeltransfer kann ab den nächstgelegenen Bahnhöfen und Fernbus-Haltestellen zu den Südtiroler Unterkunftsbetrieben, der Individualtransfer ab allen Mobilitäts-Knotenpunkten unter www.suedtiroltransfer.com online gebucht werden.

► Book your shuttle

Fahrgäste, die an einem individuellen Shuttledienst oder Flughafentransfer interessiert sind, haben die Möglichkeit ihre Anfrage über die neue Buchungsplattform „Book your shuttle“ abzuwickeln. So kann der Individualtransfer von und nach sowie innerhalb Südtirol, einfach und schnell gebucht werden.

 

Routenplaner
Fahrplansuche

Anreise

Mit dem Flugzeug

I F D CH A Italien Italien Österreich Schweiz Deutschland Südtirol Adria Bozen BrixenMeran Bruneck Lienz Innsbruck München Bergamo Mailand Verona Bologna Venedig Triest St. Moritz Villach Olang

Südtirols einziger Flughafen liegt bei Bozen. Außerhalb Südtirols befinden sich die nächstgelegenen internationalen Flughäfen in Innsbruck und München im Norden und im Süden in Venedig, Treviso, Verona und Bergamo.

Entfernungen von und nach Bruneck:

Flughafen Innsbruck - INN    105 km
Flughafen München - MUC    302 km
Flughafen Verona - VRN        223 km
Flughafen Bergamo - BGY     326 km
Flughafen Venedig - VCE*      205 km
Flughafen Treviso - TSF*        195 km

Die Anbindung der Flughäfen ist durch Shuttleverbindungen zu den jeweiligen Bahnhöfen und durch die Züge der italienischen Staatsbahnen, DB und ÖBB nach Südtirol gewährleistet.
Flughäfen & Weiterreise nach Südtirol 

Von den Flughäfen Innsbruck, München, Verona und Bergamo bieten sich Shuttles für die Weiterfahrt nach Südtirol an. Der Flughafenshuttle nach Südtirol beinhaltet ein großes Angebot an Haltestellen in ganz Südtirol.

Bitte beachten Sie, dass die Airport-Shuttles spätestens 48 Stunden vor Antritt der Fahrt online gebucht werden müssen.

Südtirol Bus
Book your shuttle

 

  • *Von diesen Flughäfen wird aktuell kein Transfer-Dienst angeboten.

Urlaubsangebote

Finden Sie das passende Angebot für Ihren Urlaub in olang
Urlaubsangebote
  • DOLOMITI PUSTERTAL AUTUMN SPECIAL
  • DOLOMITI SUPER PREMIÈRE
  • DOLOMITI SUPER SUN
  • DOLOMITI PUSTERTAL AUTUMN SPECIAL

DOLOMITI PUSTERTAL AUTUMN SPECIAL

04.09.2021 - 17.10.2021

Das Aktiv- und Genuss-Angebot für erholsame Herbsttage!

Bei einem Mindestaufenthalt von 5 Nächten nehmen Sie kostenlos an bis zu drei ausgewählten Aktivitäten in den Ortschaften rund um den Kronplatz teil!

  • DOLOMITI SUPER PREMIÈRE

DOLOMITI SUPER PREMIÈRE

27.11.2021 -22.12.2021

Vorweihnachtsangebot

Den ersten Schnee schnuppern.

4-Tage Aufenthalt und 4-Tage Skipass zum Preis von 3.

Skischule und Verleih der Skiausrüstung zu Sonderpreisen. Skipass wahlweise für Kronplatz oder Dolomiti Superski. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden Betrieben, Skischulen und Skiverleihen.

  • DOLOMITI SUPER SUN

DOLOMITI SUPER SUN

20.03.2022 -24.04.2022

Frühlings-Sonnenanbeter aufgepasst!

1 Urlaubs- und 1 Skitag gratis bei einem Mindestaufenthalt von 7 Tagen.

Skischule und Verleih der Skiausrüstung zu Sonderpreisen. Skipass wahlweise für Kronplatz oder Dolomiti Superski. Das Angebot gilt nur in teilnehmenden Betrieben, Skischulen und Skiverleihen.