Zurück

Klettersteigtour auf den Hochalpenkopf

Olang
Zu den Favoriten hinzufügen
Kategorie
Schwierigkeit
Schwer
Dauer
5:43
Dauer in Stunden
Strecke
12.3
Distanz in km
Empfohlene Zeitraum
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez

Eine Bergtour im Naturpark Fanes-Senes-Prags im Pustertal. Start der Tour am Parkplatz oberhalb der Lipper Säge in Oberolang. Von hier beginnt die Wanderung auf dem Weg Nr. 20 oder dem Forstweg Nr. 20B bis zur Brunstalm, die im Sommer auch bewirtschaftet ist. Weiter geht es auf dem Weg Nr. 20 in Richtung Franz Josefshöhe bis zum Kühwiesenkopf. Nun ist Trittsicherheit für den Einstieg in den Klettersteig gefragt, der am Kaserkopf endet. Über südseitige Grashänge erreicht man das Gipfelkreuz des Hochalpenkopfs.

 

Routen-Daten
Schwer
Strecke
12,3 km
Gehzeit
5 h 43 min
Aufstieg
1.670 m
Abstieg
263 m
Kondition
Landschaft
Höchster Punkt
2.540 m
Niedrigster Punkt
1.150 m
Anreise

Anfahrt über Innsbruck/Brenner (A): Sie fahren auf der Brennerautobahn (A22) bis zur Ausfahrt Brixen/Pustertal, dann weiter auf der Staatsstraße (SS49-E66) bis ins Pustertal. Entfernung ab Ausfahrt Brixen/Pustertal bis Olang (50 km).

Anfahrt über Lienz (A): Sie erreichen uns auch über Lienz in Osttirol (A). Sie passieren die österreichisch-italienische Grenze zwischen Ahrnbach und Winnebach (B100-E66) und fahren auf der Staatsstraße (SS49-E66) weiter bis nach Olang.