Klettern 
Vertikale Emotionen
K

Klettern in Olang

Dass Olang ein perfekter Ausgangspunkt für Kletterer ist, dürfte wohl kaum überraschen. Wie auch, ist die Ortschaft am Fuße des Kronplatz doch umzingelt von stolzen Bergriesen mit klangvollen Namen wie Hochalpenkopf oder Dreischusterspitze. Schroffe Dolomitenwände und markante Gipfel bilden ein Kletter-Terrain, das Freunde der vertikalen Herausforderung gleichermaßen inspiriert und begeistert. Gut markiert und gesichert, und mit dem passenden Kletterset ausgestattet, lassen sich die hohen Felsen mit Händen und Füßen bezwingen. Wer noch nicht fit genug im freien Fels ist, kann vorab auf 100 m² Kletterfläche in der Boulder-Halle in Olang trainieren. Oder lässt sich von einem erfahrenen Bergführer begleiten, bevor es mit den richtigen Tipps und Tricks im Gepäck an die Bezwingung des Olanger Klettersteiges geht, der sich schön aber anspruchsvoll zum Gipfel des Hochalpenkopfs hinaufzieht. 

 

Übrigens: Einmal pro Woche lädt der Tourismusverein Olang im Rahmen einer geführten Klettersteigtour zur Überschreitung der Pragser Dolomiten. 

Klettersteig in Olang
Olang
Klettersteigtour auf den Hochalpenkopf
Distanz 12,3 km
Dauer 5 h 43 min
Höhendifferenz 1.390 m
Status
geschlossen
Boulderhalle
in Olang
Olang
Boulderhalle
geöffnet
geschlossen
Kletterhallen

Weitere Highlights

Für Ihren Aktivurlaub in olang