Touren für die ganze Familie
Family Alm Affairs 
„Aui auf die Alm!“

Griass enk! Hier bei uns im Aktiv Familiendorf Olang gibt’s Abenteuer für die ganze Sippe! Von den Klein(st)en bis zu den Größten kommen hier alle auf ihre Kosten. Selbst Stubenhocker und Bewegungsmuffel lassen sich hier in die Natur locken: Wie wär’s etwa mit ein paar süßen Südtiroler Stauben oben auf der sonnigen Alm? Oder mit einem abenteuerlichen Naturspielplatz am Wegesrand? Danach wird noch ein Mini-Staudamm im kleinen Bach gebaut, bevor am Übungsparcours mit lautem Geschrei über Stock und Stein gerattert wird! Hier findest du Touren für die ganze Familie und für alle Schwierigkeitsgrade – von gemütlichen Genussstrecken, über abenteuerliche Querfeldeinabenteuer bis hin zu adrenalingeladenen Trailabfahrten. Das Dolomitendorf im grünen Talkessel bietet in allen Himmelsrichtungen sportliche Herausforderungen und genussreiche Erlebnisse für Klein & Groß. Keine Hektik, kein Stress, kein Alltag, keine Massen, keine Pflicht. Nur Kür. Und jede Menge Kühe. Entschleunigung pur. Natur pur. Bike pur. Einfach Easy & Family.

Also aui afn Sattel und ab in die alpin-mediterrane Bergwelt Olangs! Sem wartet schun di Marende auf der Alm! Schian Gruiss! Pfiat enk!

Our Star
F
Fahrradroute Pustertal

Olang liegt zwar direkt am Kronplatz ­– und damit super zentral im Pustertal – aber dennoch nicht an der Hauptverkehrsachse. Diese naturgegebene Abgeschiedenheit bringt Ruhe und verkehrsarme Nebenstraßen. Einfach herrlich! Zahlreiche Touren eignen sich somit für die ganze Familie und können auch mit den Kleinsten gut und sicher geplant werden. Auf die Größeren und die Eltern warten zwischendurch zum Austoben steilere Adrenalin-Abenteuer am Kronplatz und die ein oder andere Highlighttour.

Ein weiteres Plus im Pustertal ist das gut gespannte Radwegnetz, das unkomplizierte Erkundungstouren ermöglicht. Der Pustertaler Radweg führt direkt durch die drei Talortschaften Mitterolang, Oberolang und Niederolang. Dem Verlauf der Rienz folgend verbindet die insgesamt 105 km lange Fahrradroute in drei Etappen das Pustertal mit dem Eisacktal. Der Radweg verläuft dabei von Mühlbach über das Zentrum von Bruneck – dem charmanten Hauptort des Pustertals – bis nach Innichen und weiter bis nach Lienz. Die Radroute kann in beide Richtungen befahren werden – sollte die Energie für den Rückweg einmal nicht mehr reichen, tritt man diesen ganz bequem mit der Pustertaler Bahn an. Schließlich ist hier der Weg das Ziel, nicht die gefahrenen Kilometer. Die Familienausflüge gehen dabei über Asphalt- und gut befahrbare Schotterstraßen durch das alpine Tal – je nach Lust, Laune und Kondition bis hinein ins Pragser Tal, ins Gsiesertal oder ins Antholzertal. An Naturschauspielen, kulturhistorischen Schätzen, ortstypischen Bräuchen und Südtiroler Spezialitäten mangelt es an der Strecke wahrlich nicht!

5
5 Almtouren für alle Ansprüche

1 Dolomitendorf – 4 Fraktionen – 5 Almentouren. Olang ist wunderbar altmodisch dezentralisiert: Ein natürlich gewachsenes Alpendorf mit drei Fraktionen inmitten von Wiesen und Feldern des Talkessels – und einer vierten direkt am Kronplatz. Das Landschaftsbild der sonnenverwöhnten Flanke prägt nicht nur die Dolomiten, sondern die liebevoll bewirtschafteten Almen. Die 5 perfekt beschilderten, familientauglichen Almtouren führen dich direkt zu den traditionellen Familienbetrieben: Oben angekommen werden wir Genussmountainbiker mit deftiger Hausmannskost oder süßen Südtiroler Spezialitäten belohnt. Auch hier punktet das Alpendorf wieder mit seiner einzigartigen, nicht hochalpinen Lage: die Almhütten sind für Mountainbiker allesamt gut erreichbar – einfach die ideale Höhenlage für Genussbiker und Familien-Bikeurlaube!

Wer auf den sanften Radwegen und abwechslungsreichen Touren ein bisschen Unterstützung möchte, sattelt vom klassischen Drahtesel aufs E-Mountainbike um und begibt sich auf den E-Bike Touren rund um Olang auf völlig neue Wege.

Bike & Kulinarik Touren