Zurück

Pfarrkirche Maria Himmelfahrt

Die spätgotische Kirche von Oberolang wurde im Jahre 1472 vom Weihbischof Albertin geweiht. Die Kirchweihe wurde vor 1446 am Fest der Unbefleckten Empfängnis (8. Dezember) gefeiert, im Jahr 1446 dann wegen der in dieser Zeit herrschenden Kälte auf den Sonntag nach Mariä Geburt verlegt. Der spätgotische Bau wurde "später barockisiert", wahrscheinlich um 1650. Das heutige Aussehen der Kirche geht auf die durchgreifende Neugotisierung von 1900 zurück.

Galerie
Informationen
Kirchgasse - 39030 Valdaora di Sopra/Oberolang
Karte
Das könnte Dich interessieren
Ähnliche Orte entdecken
Olang
Filialkirche St. Ägidius
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Olang
Pfarrkirche St. Wolfgang
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Olang
Pfarrkirche zum Heiligen Petrus und Agnes
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren
Olang
Baumgartner Stöckl
Kirchen, Kapellen, Religiöse Zentren